News
Home

Schribbelbuch
Forum
Abonnieren
Über Catti
Media
Wenn Bill fällt - fällt TokioHotel!


Wortlos
Sorry for all the things I could do
Wenn Alpträume fliegen lernen
Bonus FF
Geht das überhaupt?
Bill Kaulitz, Sänger der Band Tokio Hotel, hat die Wahl zum «nervigsten Deutschen 2006» gewonnen. Un


Liebe Tokio-Hotel-Fans, der Inhalt der Meldung entspricht nicht der persönlichen Meinung der Redaktion, deshalb seht bitte von Beschwerde-Mails ab.
(*weglach* Loool, der war aber wirklich gut, ne?! XDDD *räusper* ok weiter gehts..)

Sogar bei der Echo-Verleihung, wo Tokio Hotel als Newcomer 2006 ausgezeichnet wurden, rissen die Moderatoren Witze über die Teenieband mit den treuen wie stimmgewaltigen Fans. Und diese Fans sind derzeit empört über die Show «Die 100 nervigsten Deutschen 2006», die gerade auf dem Sender Prosieben zu sehen war. Denn Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz wurde zum Sieger gekürt.

600.000 Deutsche haben angeblich online über ihre «persönliche Nervensäge» abgestimmt. Und damit nicht genug: Prominente Gäste der Sendung wie Ingolf Lück, Charlotte Engelhardt, Bürger Lars Dietrich, Mundstuhl und Elton hätten sich auf hässliche Art und Weise über den Sänger mit dem intensiven Foto-Blick lustig gemacht. Und das vor rund drei Millionen TV-Zuschauern.

Wie der «Berliner Kurier» berichtet, quellen die Fanforen seitdem über mit empörten Postings.

Den zweiten Platz der Wahl belegte übrigens Tatjana Gsell vor dem Berliner Rapper Sido auf Platz drei, dem folgen Dieter Bohlen, Angela Merkel und Jeanette. (nz)

4.1.07 11:43


Tokio Hotel lieben den Star-Rummel

MAGDEBURG - Die vier Jungs von "Tokio Hotel" können vom Star-Rummel anscheinend gar nicht genug bekommen.

Wie die Illustrierte "Bunte" berichtet, haben die Vier zwar über die Feiertage zwei Wochen lang frei, genießen können sie diese Zeit allerdings nicht so richtig. "Tokio Hotel" sagte dazu: "Wir wissen nicht mal, ob wir es so lange aushalten ohne Termine. Wahrscheinlich werden wir ständig in unseren E-Mails schauen, ob nicht doch irgendwo etwas ist."

Übrigens: "Tokio Hotel"-Frontmann Bill Kaulitz wurde vor kurzem in einer Umfrage zum "Nervigsten Deutschen 2006" gewählt. (*grr* das war jetzt echt nicht nötig +rolleyes+)
4.1.07 11:42


wortlos

neur teillllll!!!

FROHES NEUES!!!!

1.1.07 18:01


sorge um gustavs ohren O____O

Seit einem Jahr leidet der TH-Drummer bereits an einem Tinnitus!

Dass das Jahr 2006 ganz im Zeichen von Tokio Hotel steht, ist offensichtlich! Kaum eine Band hat mehr in diesem Jahr erreicht als die vier Magdeburger. Erfolg gibt es bekanntlich nicht ohne Arbeit, sehr viel Arbeit.

Bill, Tom, Georg und Gustav waren ständig unterwegs: TV-Auftritte, Konzerte, Preisverleihungen, Arbeiten im Studio, Promo-Termine und und und! So etwas zehrt natürlich an den Nerven und bedeutet auch körperlichen Stress.

Nun hat Gustav der VIVA Bams verraten, dass er bereits seit einem Jahr an einem Tinnitus leidet, das bedeutet, dass er ständig ein Rauschen, Pfeifen oder Brummen im Ohr hat. Das klingt erst einmal nicht so wild, wenn man sich aber vorstellt, die ganze Zeit irgendetwas zu hören, dann kann das ganz schön nerven und anstrengend sein. Schließlich kann man dann einfach nicht abschalten!

Damit sollte man nicht spaßen, wie Ärzte raten. Doch Gustav hat schlicht und einfach keine Zeit: "Ich habe keine Zeit, zum Arzt zu gehen. Ich weiß auch nicht, wann ich dafür überhaupt Zeit haben soll, das heilen zu lassen. Es wird sowieso nicht besser."

Ausgelöst wird ein Tinnitus durch Stress und starke Lärmbelastung! Beides trifft bei ihm zu, da er der Drummer der angesagtesten Band Deutschlands ist! Das Pfeifen im Ohr hat er seit einem Jahr: "Das war vor ungefähr einem Jahr nach einem Auftritt in München." Viele bekannte Drummer leiden an einem Tinnitus. Gustav steckt das weg und sagt: "Ich habe mich daran gewöhnt."

Eigentlich müsste Gustav sich und seine Ohren schonen. Doch es sieht nicht so aus, denn in ein paar Wochen kommt die neue Tokio Hotel Single "Übers Ende der Welt" auf den Markt. Das neue Album und ihre erste große Europatournee folgen!

Quelle: viva.tv
29.12.06 16:45


sorge um gustavs ohren O---o

>> Sorge um Gustavs Ohren! <<

Seit einem Jahr leidet der TH-Drummer bereits an einem Tinnitus!

Dass das Jahr 2006 ganz im Zeichen von Tokio Hotel steht, ist offensichtlich! Kaum eine Band hat mehr in diesem Jahr erreicht als die vier Magdeburger. Erfolg gibt es bekanntlich nicht ohne Arbeit, sehr viel Arbeit.

Bill, Tom, Georg und Gustav waren ständig unterwegs: TV-Auftritte, Konzerte, Preisverleihungen, Arbeiten im Studio, Promo-Termine und und und! So etwas zehrt natürlich an den Nerven und bedeutet auch körperlichen Stress.

Nun hat Gustav der VIVA Bams verraten, dass er bereits seit einem Jahr an einem Tinnitus leidet, das bedeutet, dass er ständig ein Rauschen, Pfeifen oder Brummen im Ohr hat. Das klingt erst einmal nicht so wild, wenn man sich aber vorstellt, die ganze Zeit irgendetwas zu hören, dann kann das ganz schön nerven und anstrengend sein. Schließlich kann man dann einfach nicht abschalten!

Damit sollte man nicht spaßen, wie Ärzte raten. Doch Gustav hat schlicht und einfach keine Zeit: "Ich habe keine Zeit, zum Arzt zu gehen. Ich weiß auch nicht, wann ich dafür überhaupt Zeit haben soll, das heilen zu lassen. Es wird sowieso nicht besser."

Ausgelöst wird ein Tinnitus durch Stress und starke Lärmbelastung! Beides trifft bei ihm zu, da er der Drummer der angesagtesten Band Deutschlands ist! Das Pfeifen im Ohr hat er seit einem Jahr: "Das war vor ungefähr einem Jahr nach einem Auftritt in München." Viele bekannte Drummer leiden an einem Tinnitus. Gustav steckt das weg und sagt: "Ich habe mich daran gewöhnt."

Eigentlich müsste Gustav sich und seine Ohren schonen. Doch es sieht nicht so aus, denn in ein paar Wochen kommt die neue Tokio Hotel Single "Übers Ende der Welt" auf den Markt. Das neue Album und ihre erste große Europatournee folgen!

Quelle: viva.tv
29.12.06 16:43


sorge um gustavs ohren O---o

>> Sorge um Gustavs Ohren! <<

Seit einem Jahr leidet der TH-Drummer bereits an einem Tinnitus!

Dass das Jahr 2006 ganz im Zeichen von Tokio Hotel steht, ist offensichtlich! Kaum eine Band hat mehr in diesem Jahr erreicht als die vier Magdeburger. Erfolg gibt es bekanntlich nicht ohne Arbeit, sehr viel Arbeit.

Bill, Tom, Georg und Gustav waren ständig unterwegs: TV-Auftritte, Konzerte, Preisverleihungen, Arbeiten im Studio, Promo-Termine und und und! So etwas zehrt natürlich an den Nerven und bedeutet auch körperlichen Stress.

Nun hat Gustav der VIVA Bams verraten, dass er bereits seit einem Jahr an einem Tinnitus leidet, das bedeutet, dass er ständig ein Rauschen, Pfeifen oder Brummen im Ohr hat. Das klingt erst einmal nicht so wild, wenn man sich aber vorstellt, die ganze Zeit irgendetwas zu hören, dann kann das ganz schön nerven und anstrengend sein. Schließlich kann man dann einfach nicht abschalten!

Damit sollte man nicht spaßen, wie Ärzte raten. Doch Gustav hat schlicht und einfach keine Zeit: "Ich habe keine Zeit, zum Arzt zu gehen. Ich weiß auch nicht, wann ich dafür überhaupt Zeit haben soll, das heilen zu lassen. Es wird sowieso nicht besser."

Ausgelöst wird ein Tinnitus durch Stress und starke Lärmbelastung! Beides trifft bei ihm zu, da er der Drummer der angesagtesten Band Deutschlands ist! Das Pfeifen im Ohr hat er seit einem Jahr: "Das war vor ungefähr einem Jahr nach einem Auftritt in München." Viele bekannte Drummer leiden an einem Tinnitus. Gustav steckt das weg und sagt: "Ich habe mich daran gewöhnt."

Eigentlich müsste Gustav sich und seine Ohren schonen. Doch es sieht nicht so aus, denn in ein paar Wochen kommt die neue Tokio Hotel Single "Übers Ende der Welt" auf den Markt. Das neue Album und ihre erste große Europatournee folgen!

Quelle: viva.tv
29.12.06 16:38


mein geschenk zu weihnachten für euch XD

neue teil der beiden letzten ffs sind da XD
28.12.06 14:13


endlich!!!! noch kurz vor weihnachten

alsoooo SORRYYY ich hab so wenig zeit.... weil wegen schule und so und deswegen gbt es bei worlos nur einen kurzen teil und bei der bonus ff mehr... seid mir bitte nicht böse

 

schöne weihnachte euch allen und dass ihr tolle geschenke bekommt... und wenn wir uns nicht mehr sehen, dann auch schon mal schönes neues jahr ^^

19.12.06 14:17


Neues Album am 23. Februar, Europatour startet am 16.03.2007

Jetzt ist es amtlich: Das neue Tokio Hotel Album "Zimmer 483" wird am 23. Februar 2007 erscheinen. Die erste Single-Auskopplung "Übers Ende der Welt" wird sogar schon am 26. Januar 2007 auf den Markt kommen. 

Nach der erfolgreichen Open-Air Tour 2006 haben Tokio Hotel eine Pause eingelegt und sich in ihr Studio zurückgezogen, um bei ihrem zweiten Album keine kreativen Kompromisse eingehen zu müssen. Das Ergebnis ihrer Arbeit gibt es ab dem 23. Februar in Eurem Plattenladen.

Und danach geht es für die vier Jungs gleich auf große Tour durch Europa. Die Tour wird Tokio Hotel neben Deutschland auch nach Polen, Tschechien, in die Slowakei, Ungarn, Schweiz, Österreich und Frankreich führen. Tourauftakt wird am 16.03.07 in Trier in der Arena sein. Eine Übersicht über alle Tourtermine gibt es unter 'Aktuelles / Tourtermine'.

Der Kartenvorverkauf für die "Zimmer 483"-Tour beginnt am 14. Dezember 2006, gerade rechtzeitig, damit die Tickes noch unter dem Weihnachtsbaum liegen können. 

Zimmer 483 Tour Termine:

16.03.2007
Trier, Arena

17.03.2007
München, Olympiahalle

19.03.2007
Hamburg, Colorline Arena

20.03.2007
Oberhausen, Köpi Arena

22.03.2007
Hannover, TUI Arena    <--- da werdet ihr mich vorraussichtlich erst einmal dann finden XD

23.03.2007
Bremen, AWD Dome

26.03.2007
Leipzig, Arena

27.03.2007
Berlin, Velodrom

28.03.2007
Köln, Köln Arena

30.03.2007
Stuttgart, Schleyerhalle

31.03.2007
Mannheim, SAP Arena

03.04.2007
CZ - Prag, Sazka Arena

05.04.2007
PL - Warschau, Torwar

07.04.2007
CZ- Ostrava, CEZ Arena

08.04.2007
SLO - Bratislava, Incheba

10.04.2007
H - Budapest, SYMA Hall

11.04.2007
A - Wien, Stadthalle

13.04.2007
Kempten, Big Box

14.04.2007
CH - Zürich, Hallen Stadion

15.04.2007
Frankfurt, Festhalle

17.04.2007
F - Paris, Zenith

18.04.2007
F - Nancy, Zenith
14.12.06 13:16


Tokio Hotel eröffnen 2007 mit neuem Album, neuer Single & neuer Tour!

Tokio Hotel eröffnen 2007 mit neuem Album, neuer Single & neuer Tour!

 
 
Nach einem rasanten und erfolgreichen 2006 haben sich Bill, Tom, Gustav und Georg in ihr Studio zurückgezogen. Die Band hat sich in den letzten Monaten immer wieder die nötige Auszeit genommen, um bei ihrem zweiten Longplayer keine kreativen Kompromisse einzugehen. Nun gibt es endlich das erste offizielle Zeichen von Tokio Hotel für das kommende Jahr 2007!

Das neue Tokio Hotel Album "Zimmer 483" erscheint am 23. Februar 2007! Auch die erste Singleauskopplung "Übers Ende der Welt" steht bereits fest und der Stichtag für die Veröffentlichung ist der 26. Januar 2007! Direkt zum Album geht es für die Rockband auf ihre erste Europatour! Ab dem 16. März 2007 spielen Tokio Hotel auf ihrer "483 Tour" einige der größten Hallen Europas! Der Kartenvorverkauf beginnt bereits am 14. Dezember 2006!

Und hier noch einmal alle Infos in Kurzfassung:

Single Titel: Tokio Hotel "Übers Ende der Welt"
Single VÖ: 26.01.07

Album Titel: Tokio Hotel "Zimmer 483"
Album VÖ: 23.02.07

Europatour: Tokio Hotel "483 Tour"
Tourstart: 16.03.07
VVK: ab dem 14.12.2006
13.12.06 12:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
}Gratis bloggen bei
myblog.de