News
Home

Schribbelbuch
Forum
Abonnieren
Über Catti
Media
Wenn Bill fällt - fällt TokioHotel!


Wortlos
Sorry for all the things I could do
Wenn Alpträume fliegen lernen
Bonus FF
Geht das überhaupt?
sorge um gustavs ohren O____O

Seit einem Jahr leidet der TH-Drummer bereits an einem Tinnitus!

Dass das Jahr 2006 ganz im Zeichen von Tokio Hotel steht, ist offensichtlich! Kaum eine Band hat mehr in diesem Jahr erreicht als die vier Magdeburger. Erfolg gibt es bekanntlich nicht ohne Arbeit, sehr viel Arbeit.

Bill, Tom, Georg und Gustav waren ständig unterwegs: TV-Auftritte, Konzerte, Preisverleihungen, Arbeiten im Studio, Promo-Termine und und und! So etwas zehrt natürlich an den Nerven und bedeutet auch körperlichen Stress.

Nun hat Gustav der VIVA Bams verraten, dass er bereits seit einem Jahr an einem Tinnitus leidet, das bedeutet, dass er ständig ein Rauschen, Pfeifen oder Brummen im Ohr hat. Das klingt erst einmal nicht so wild, wenn man sich aber vorstellt, die ganze Zeit irgendetwas zu hören, dann kann das ganz schön nerven und anstrengend sein. Schließlich kann man dann einfach nicht abschalten!

Damit sollte man nicht spaßen, wie Ärzte raten. Doch Gustav hat schlicht und einfach keine Zeit: "Ich habe keine Zeit, zum Arzt zu gehen. Ich weiß auch nicht, wann ich dafür überhaupt Zeit haben soll, das heilen zu lassen. Es wird sowieso nicht besser."

Ausgelöst wird ein Tinnitus durch Stress und starke Lärmbelastung! Beides trifft bei ihm zu, da er der Drummer der angesagtesten Band Deutschlands ist! Das Pfeifen im Ohr hat er seit einem Jahr: "Das war vor ungefähr einem Jahr nach einem Auftritt in München." Viele bekannte Drummer leiden an einem Tinnitus. Gustav steckt das weg und sagt: "Ich habe mich daran gewöhnt."

Eigentlich müsste Gustav sich und seine Ohren schonen. Doch es sieht nicht so aus, denn in ein paar Wochen kommt die neue Tokio Hotel Single "Übers Ende der Welt" auf den Markt. Das neue Album und ihre erste große Europatournee folgen!

Quelle: viva.tv
29.12.06 16:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
}Gratis bloggen bei
myblog.de